Customer Journey

Die Customer Journey beschreibt die Reise eines Kunden über verschiedene Werbekontakte im Internet bis hin zu einem Kaufabschluss. Beispielsweise klickt der Besucher zunächst auf ein Werbebanner, zwei Tage später auf eine Facebook-Werbeanzeige, sucht als Letztkontakt das Produkt bei Google und schließt den Kauf ab.

Customer Journey: Die Reise des Kunden

"Der Kunde wurde erstmalig über unsere Facebook-Seite auf das Produkt aufmerksam. Zwei Tage später konnten wir erneut einen Werbekontakt generiert durch ein Banner feststellen. Wenige Stunden darauf suchte der Kunde das Produkt bei Google, klickte auf eine unserer Textanzeigen und bestellte das Produkt in unserem Onlineshop".

Die Customer Journey liefert durch Kontaktketten ein vollständiges Bild der Marketing-Aktivitäten und verdeutlicht
Wechselwirkungen zwischen den einzelnen Werbemaßnahmen. Mit Hilfe der Customer Journey lassen sich Wirkungszusammenhänge zwischen den Kontaktpunkten erkennen um daraus Optimierungsmaßnahmen abzuleiten.
Vor allem Entscheider benötigen eine solide Bewertungsgrundlage zur Allokation des Budgets auf die verschiedenen Werbeformen (Marketingkanäle) im Internet. Auswertungen der Customer Journey unterstützen des Weiteren bei
Budgeteinsparungen, der Optimierung basierend auf Präferenzen und Verhalten des Besuchers sowie bei der Performance-Bewertung einzelner Marketing-Kanäle.

Methoden des Web Mining: Zwei Ansätze zur Datensammlung

Vergleich Datensammlungsmethoden

Auf dieser Webseite werden künfitg Erkenntnisse aus eignenen Customer Journey Messunngen vorgestellt und diskutiert. Zunächst aber einmal müssen die Daten gesammelt werden. Es bleibt spannend :)